Menü

Togo und ich

Unterstützt durch Calumed und im Rahmen eines weltwärts-Projekts war Dominique in Togo unterwegs. Wer daran teilhaben möchte: in ihrem Blog beschreibt Sie Ihre Erfahrungen.

„Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt."
(Lucius Seneca 1- 65 n.Chr.)

Und genau so versuche ich, mein Leben zu leben. So bunt wie möglich! Verändern, immer wieder verändern, wachsen, bis man sein eigenes Ich zufrieden gestellt hat. So leben, dass man letztendlich sagen kann „Ich habe keine Handlung bereut“. Und macht nicht ein Miteinander und Kennenlernen anderer Menschen und Kulturen im Ausland gerade für die eigene Entwicklung stark und „self-confident“?

Und so wollte ich viele neue Erfahrungen sammeln, neue Freunde kennen lernen und mit Menschen aus anderen Kulturkreisen in Kontakt kommen. Ich wollte mit anderen Leuten in meinem Alter aus  anderen Kontinenten Gedanken austauschen, voneinander lernen und wissen, was sie bewegt. Denn nur so entstehen Mitmenschlichkeit und Toleranz, und schließlich ist doch dies die Grundlage für Frieden. Ich glaube, es ist hilfreich, wenn man sich das selber zutraut und es ist ein bestärkendes Gefühl, wenn einem so etwas ebenfalls zugetraut wird.

Da ich mich für Kulturen und Geschichte besonders interessiere, ziehe ich im Moment in Erwägung, nach der Schule eventuell Ethnologie, Geschichte oder auch Pharmazie zu studieren, da ich mich viel mit Heilpflanzen und ihrer Wirkung auseinandersetze. Ich liebe die Natur und mag es, mich ab und zu in sie zurückzuziehen oder einen kleinen einsamen Spaziergang zu machen und Pflanzen zu beobachten und zu erforschen. 

Durch Calumed unterstützt absolvierte ich ein freiwilliges soziales Jahr an einer Schule in Togo. Ein Wechselbad der Gefühle, der Eindrücke, der inneren Resonanzen. Es war großartig, berührend und auch bestürzend. Doch bin ich dabei so gereift, dass ich meine Farben geschickter zum großen Gemälde des Lebens beitragen kann.

Dominique Kauer

Mensch werden. Mensch bleiben.