Menü

Von Wundern und Gleichnissen

ISRAEL
Nächste Reise für 2018 in Planung

An- und Abreise, Übernachtungen und Verpflegung organisieren die Teilnehmenden selbst. Bei Interesse an einer Mitreise bitten wir um Nachricht an office@calumed.de  

Tel Aviv, Nazareth, See Genesareth, Jordanquellen, Berg Tabor, Jerusalem, Betlehem, Masada, Totes Meer. Im Lauf der Geschichte haben Menschen immer wieder Reisen ins „Heilige Land" unternommen. Schon die Namen der biblischen Stätten ziehen fast magisch in ihren Bann. Doch was es mit diesem Land wirklich auf sich hat, erschließt sich erst bei einer Reise „vor Ort". In chronologischer Folge besuchen wir jene Stätten, an denen Jesus gewirkt hat. Am Anfang stehen Nazareth und Betlehem, zwei Orte, die mit der Kindheitsgeschichte Jesu verbunden sind. Über Samarien gelangen wir nach Galiläa, wo Jesu öffentliches Wirken begann, in den Raum seiner Wunder und Gleichnisse. Im dritten Teil der Reise besuchen wir Jerusalem, den Ort der Passion Jesu, der Auferstehung, der Himmelfahrt und der Geistsendung. So werden auf dem Hintergrund des jeweiligen Ortes die biblischen Erzählungen anschaulich und lebendig.

Mensch werden. Mensch bleiben.