Menü

Dieter Jarzombek

Dieter Jarzombek

Dieter Jarzombek war Gründungsmitglied von Calumed e.V. und über lange Zeit dessen Vorstandsmitglied. Heute begleitet er die Arbeit des Vereins als Vorsitzender des Beirates. Er ist ein Mann mit einer aussergewöhnlichen Lebensgeschichte und mit einer beruflichen Entwicklung, wie sie heutzutage kaum noch zu finden ist:

Nach einer ersten Ausbildung zum Schlosser folgten die Ausbildung zum Krankenpfleger und zum Fachkrankenpfleger für Psychiatrie an der Psychiatrischen Klinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Im Anschluß daran wurde er im Rahmen eines Projektes mit den Arbeitsschwerpunkten Psychosomatische Störungen, Phobien, Zwangserkrankungen und Depressionen von Prof. Dr. med. Hand in Verhaltenstherapie und von Prof. Dr. med. Thea Schönfelder und Dr. med. Th. von Villiez in Systemischer- und Familientherapie ausgebildet. Weitere Fort- und Weiterbildungen sowie zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten begleiteten seine berufliche Laufbahn. Nach 14jähriger klinischer Tätigkeit wurde er in das Direktorium der Fachklinik für Psychiatrie, Neurologie und Rehabilitation in Schleswig berufen von wo er, vor seinem Ausscheiden aus dem öffentlichen Dienst im Jahre 1996, in die Leitung eines Hospizes für junge Erwachsene mit AIDS im Finalstadium (Zinnendorf Stiftung Hamburg) wechselte. Heute berät, begleitet und lehrt er als Coach, Lehrtherapeut und Supervisor Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen.

 

Veröffentlichungen:

Jarzombek, D., Strohschein, B., Weigle, P. (Hrsg.) (2005): Die weiße Karawane - Visionen und Wirklichkeit einer Lebensschule. Berlin.

Jarzombek, D. (Hrsg.) (2009): Ökotherapie und Tiefenökologie in Theorie und Praxis, Bd. 1. Berlin.

Jarzombek, D. (Hrsg.) (2011): Chaos, Schöpfung, Evolution: Was die Welt im Innersten zusammenhält, Bd. 2. Berlin.

Jarzombek, D. (Hrsg.) (2011): Freiheit, die wir meinen, Bd. 3. Berlin.

Mensch werden. Mensch bleiben.