Menü

Ausgehend von der WHO-Definition für Gesundheit setzen wir uns für die Förderung der Gesundheit und dabei insbesondere für die Förderung seelischer Gesundheit in unserer Gesellschaft ein.

Mit Fortbildungsveranstaltungen, Seminaren und Projekten schaffen wir Erfahrungsräume und Lernfelder zur Gesundheitsbildung und Bewusstseinsentwicklung. Wir unterstützen die Entwicklung von ökologischen, persönlichen, sozialen und gesellschaftlichen Visionen und fördern deren Umsetzung im Alltag. Mit unseren Kooperationspartnern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, verschiedenen Nationen und kulturellen Traditionen und in gemeinsamen Projekten mit Umweltverbänden und sozialen Organisationen arbeiten wir an der Erfüllung unserer Aufgabe und der Verwirklichung unserer Satzungsziele.

Für Menschen, die auf Grund von beruflichen, familiären oder privaten Belastungen ein erhöhtes Risiko für psychische oder psychosomatische Störungen aufweisen, besteht in unserer Beratungsstelle für seelische Gesundheit in Bispingen und darüber hinaus in unseren Kooperationszentren in Hamburg, Hannover und Berlin die Möglichkeit sich beraten zu lassen. Wir informieren u.a. über Stress- und Stressfolgeerkrankungen, zeigen mögliche Hintergründe und Entstehungsursachen auf, vermitteln fundierte lebenspraktische Grundlagen für eine gesündere Lebensweise und unterstützen dabei, den eigenen Lebensstil an sich verändernde Lebensbedingungen anzupassen. Darüber hinaus engagieren wir uns für den Abbau von Ängsten und Vorurteilen gegenüber den von einer psychischen Krankheit betroffenen Menschen und für eine Gesellschaft, die offen und tolerant mit seelischen Erkrankungen umgeht. Mit themenspezifischen Vorträgen und Fortbildungsveranstaltungen möchten wir zur Aufklärung, Prävention und Früherkennung sowie zum Abbau von Stigmatisierung und Diskriminierung betroffener Menschen beitragen.

Mit unserer Herzschule wenden wir uns an Menschen mit verschiedenen Anliegen rund um das Thema Herz-Gesundheit. Wir ergänzen dafür die Möglichkeiten der klassischen Kardiologie und vermitteln fundierte lebenspraktische Grundlagen für eine umfassende, herzgesundende Lebensweise. In Beratungsgesprächen informieren wir über mögliche Hintergründe und Entstehungsursachen und unterstützen dabei, die Krankheit zu verstehen um den eigenen Lebensstil entsprechend anpassen zu können.

 

Mensch werden. Mensch bleiben.