Menü

Heike

11.04.2021  |  Humans by Calumed

Ich bin in der ehemaligen DDR aufgewachsen. Für mich stellte sich die Frage, wer oder was ich sein wollte, nur bedingt. Die Möglichkeiten waren begrenzt. Krankenschwester schien mir eine Alternative zu sein. Hier konnte ich meinen Wunsch, im Dienst der Menschen, unterstützend tätig zu sein, am ehesten realisieren. So wurde ich Krankenschwester. Die Entscheidung erwies sich stimmig, nur wollte ich noch mehr lernen, als der Beruf erlaubte.

Heute bin ich Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Kinesiologie. In erster Linie bin ich jedoch Mensch. Auf dem Weg zu der gestandenen Frau, die ich heute bin, haben mich vor allem die Krisen wachsen lassen, auch wenn das in der eigentlichen Situation alles andere als toll war. Ich wollte freier werden, mutiger und kraftvoller, war bereit für Veränderungen und auf diesem Weg begegneten mir Calumed und vor allem mein Mentor. Hier fand ich eine Gemeinschaft von Menschen, die an mich glaubten, mich unterstützten, mich forderten und für mich da waren. Das habe ich als sehr heilsam erlebt.

Ein Mensch ist für mich jemand, der berührbar ist und andere berührt, der sich zeigt und sich wagt. Ein Mensch ist einer, der seine Meinung klar äußert und für sich wie auch für andere einsteht, der bei der Suche nach dem eigenen Wohlergehen immer zum Wohle Aller denkt und lebt.

Heute bin ich angekommen, lebe gern und bin ich immer noch auf dem Weg. Danke.

Mensch werden. Mensch bleiben.