Menü

Donja

31.10.2021  |  Humans by Calumed

Ich bin in der DDR aufgewachsen und mir blühte eine Ausbildung zur Köchin. Ich interessierte mich aber für Fotografie und Modedesign. Meine Eltern hatten einen Ausreiseantrag gestellt, der 1988 auch bewilligt wurde. Es folgte eine bewegte Zeit zwischen Schule, erster eigener Wohnung und Neuentdeckungen. Über eine Schulfreundin gelangte ich an ein Praktikum für Text- und Datenverarbeitung und machte in der Folge eine Ausbildung zur Bürokauffrau. Das wollte ich zwar nie werden, aber es nützt mir bis heute.

Als Bürokauffrau arbeitete ich im Management von Max Raabe und daneben in einem legendären Berliner Club an der Bar. Dort hatte ich die Gelegenheit, meine erste eigene Fashion Show zu produzieren und viele weitere sollten folgen. Mit der Hausgeburt meines Sohnes schaltete ich in der Folge etwas runter. Ich nahm mir gerne die Fotografien anderer Künstler vor und bespielte sie so lange bis sie mir selbst die angestrebte ‚Augenlust' bereiteten.

Heute bin ich mir mein eigenes Motiv - als Künstlerin. Ich bin frei. Ich darf sein. Die fünf Elemente Kunst, Style, Fotografie, Food und DJane sind im Ausdruck stets im Bouquet als immer wiederkehrende neue Kreation zu genießen. Die so nahe Qualität von Freiheit setzte sich durch die Pandemie frei. In mir. Wie eine neu erweckte Erinnerung mit dieser Energie von Weite, Lebendigkeit und unendlichen Möglichkeiten von Wasser - wie mit 24.

Als Tochter eines persischen Vaters war ich immer schon anders als der Rest meiner Family und ich musste mich immer wieder von den Erwartungen und Konzepten meines Umfelds befreien. Dabei halfen mir viele Therapien. Sie, Mentoren, Freunde und die Reisen nach Goa und Kalifornien und schließlich mein Mut mit gepaarter Naivität haben mich zu der Künstlerin gemacht, für die ich mich entschieden habe. Ich bin mit voller Leidenschaft dabei und im underground angekommen.

Ein Mensch wird dann zum Menschen, wenn er seine Freiheit gefunden hat und aus ihr heraus lebt und authentisch ist in allem, was er tut. Ein solcher Mensch strahlt von ganz alleine und steckt andere mit Leben an.

Mensch werden. Mensch bleiben.