Menü

Itimad

03.03.2021  |  Humans by Calumed

Ich bin in Marokko aufgewachsen und gerne sah ich mit 13 die Kinderzeichentrickserien auf RTL II, verliebte mich in die Sprache, von der ich noch gar nicht wusste, dass es Deutsch war.
Später auf der Schule hatte ich die Chance, diese Sprache als meine Fremdsprache zu wählen. Wenn ich damals an meine Zukunft dachte, gab es vor allem zwei innere Stimmen. Die eine sagte ‚mach' was Soziales, mit und für andere Menschen', diese Einstellung hatte auch meine Familie an mich weitergegeben.

Die zweite Stimme empfahl mir, Journalistin zu werden, der Wahrheit eine Stimme zu geben und von Menschen und ihren Lebensumständen zu erzählen. Der Wahrheit eine Stimme zu geben war in meinem Heimatland damals nicht so einfach. Überhaupt schien mir meine Heimat für mich zu klein.

Also machte ich mich auf und lebe nun seit dem 18. Lebensjahr hier in Deutschland. Ich mag hier die Freiheit und die kulturelle Diversität und freue mich sehr, Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen.

Heute bin ich beruflich breit aufgestellt, bin Psychologin, Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie und gelernte Krankenschwester. Derzeit durchlaufe ich eine Ausbildung zur Psychotherapeutin. Hilfreich auf meinem Weg waren meine Intuition, meine Naivität (ich glaubte immer an das Gute in allem und an die Güte in den Herzen) und meine Offenheit, mich einfach immer wieder neuen Erfahrungen auszusetzen. Eine besondere Wendung brachte für mich die Begegnung mit Dieter Jarzombek. Er hat mir geholfen die eigene Weisheit in mir zu finden.

Ein Mensch im besten Sinne zeichnet sich für mich dadurch aus, dass er/sie rückhaltlos mit allen Anteilen präsent und offen ist, echt und mit sich selbst im Frieden, von Herzen denkend und handelnd. Auf dem Weg dahin fand ich den Kontakt zu Calumed besonders förderlich. Ich beginne jeden Tag mit dem Vorhaben‚ heute werde ich noch ein Stück mehr Mensch!'"

Mensch werden. Mensch bleiben.